Direkt zum Inhalt

Landratsamt Wartburgkreis


Erzberger Allee
36433 Bad Salzungen
Tel. 03695 61 50

www.wartburgkreis.de

Ansprechpartner

Branche

Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d)

Vollzeitstelle

HBN
SM
WAK
Bad Salzungen
Jetzt bewerben!

LANDRATSAMT WARTBURGKREIS

Stellenausschreibung

Das Landratsamt Wartburgkreis sucht für die soziale Betreuung und Beratung von ausländischen Flücht-lingen und Asylbewerbern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d).

Die Betreuung findet in den Gemeinschaftsunterkünften sowie dezentral in Einzelunterkünften in ver-schiedenen Städten und Gemeinden des Landkreises statt.

Sie erwartet bei uns eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit den Aufgaben-schwerpunkten:

  • Orientierungshilfe nach der Ankunft
  • Beratung in aufenthaltsrechtlichen Fragen und Vermittlung von Basisinformationen zum sozialen Leben in Deutschland
  • Hilfestellung bei der Herstellung von Kontakten zu Behörden sowie zu Wohlfahrtsverbänden
  • Hilfe beim Zugang zur Gesundheitsfürsorge
  • Hilfe beim Zugang zu Kindertagesstätten sowie den einschlägigen Bildungseinrichtungen und Frei-zeitangeboten für Schüler und Erwachsene
  • Vermittlung in Sprachkurse
  • Beratung und Begleitung in Alltagsfragen
  • Förderung des gegenseitigen Verständnisses und rücksichtsvollen Umgangs der Bewohner der Ge-meinschaftsunterkunft und ihrer Mitverantwortung für die Gestaltung des Zusammenlebens in der Gemeinschaftsunterkunft
  • Vermittlung und Durchsetzung unverzichtbarer kultureller Standards des Zusammenlebens
  • Hilfe bei der Lösung sozialer Konflikte
  • Förderung des gedeihlichen Miteinanders der Flüchtlinge und der einheimischen Nachbarschaft
  • Netzwerkarbeit in der jeweiligen Region
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (z. B. Vereine und Jugendmigrationsdienst)


Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Fachhochschulausbildung zum Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit beruflichen Erfahrungen in der sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Betreuung und Beratung von Flüchtlingen verschiedener Nationalitäten wäre wünschenswert
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • weitere Sprachkenntnisse (z. B. Russisch, Serbisch oder Französisch) wären wünschenswert
  • Kenntnisse im Ausländer-, Asylbewerberleistungs-, Sozialhilfe- und Verwaltungsrecht bzw. Bereit-schaft zur zügigen Aneignung dieser
  • selbstbewusstes und bestimmtes Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie diplomatisches Geschick
  • eigenständiges Organisationsgeschick in lebensalltäglichen und einzelfallbezogenen Fragen
  • pädagogische Kenntnisse sowie hohe soziale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität
  • ein hohes Maß an psychischer Belastbarkeit
  • flexibler Einsatz hinsichtlich der Arbeitszeit
  • Erfahrung und Fähigkeiten in der Bewältigung konfliktträchtiger Situationen
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3 (inkl. Fahrpraxis) sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Fahrtkostenerstattung durch den Arbeitgeber


Was wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (40 h/Woche)
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD-V (VKA)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten


Das Landratsamt Wartburgkreis fördert die Gleichstellung aller Geschlechter (männlich/ weiblich/ divers). Die Stelle ist für alle Geschlechter (m/w/d) gleichermaßen geeignet.

Bewerber (m/w/d), die im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 des SGB IX schwerbehindert oder schwerbehinder-ten Menschen gleichgestellt sind, werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksich-tigt.

Diese Stelle ist grundsätzlich für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Geht eine entsprechende Bewer-bung ein, wird geprüft, ob dem Teilzeitwunsch im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Hübner (Tel. 03695/617530) und in arbeitsrechtlichen Fragen Herr Penzler (Tel. 03695/615500) gern zur Verfügung.

Sollten Sie Interesse haben, dann bewerben Sie sich bis zum 10. März 2020 vorzugsweise un-ter „Karriere“ über unsere Homepage:

www.wartburgkreis.de

Alternativ können Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen auch senden an das:

Landratsamt Wartburgkreis
- Haupt- und Personalamt -
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Postalisch übermittelte Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) können nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden, wenn Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag (DIN A 4) beifügen. Anderenfalls werden Ihre Unterlagen ord-nungsgemäß vernichtet.


Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Landratsamt Wartburgkreis
Erzberger Allee
36433 Bad Salzungen
Jetzt direkt auf diese Stelle bewerben!

Jobportal