Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Pädagogische Fachkraft* DRK Jugendhilfeeinrichtung in Suhl (*Mensch) in Suhl:

Vollzeit, Teilzeit
20.04.2024
19.05.2024
Vollzeit, Teilzeit

#029568

Arbeitgeber
DRK- Kreisverband Suhl e.V.
Stellenangebot Logo Unternehmen - DRK- Kreisverband Suhl e.V.

Bahnhofstraße 13

98527 Suhl

Gesundheits- und Sozialwesen

Bildung, Erziehung, Soziale Berufe

Suhl

Bewerben

Der DRK Kreisverband Suhl e.V. ist d e r regionale Wohlfahrtsverband in Südthüringen und einer der größten Arbeitgeber der Region. Wir machen uns auf den Weg, der beste Arbeitgeber der Umgebung zu werden.

Wir engagieren uns in den Bereichen Katastrophenschutz, Erste Hilfe und Rettung, Aufklärung und Schulungen der Bevölkerung sowie in den Bereichen Pflege und Gesundheit, Soziales und Erziehung.

Für das mittelständische Unternehmen sind mehr als 250 Mitarbeiter hauptamtlich und 260 Ehrenamtliche tätig. Wir schützen und helfen dort, wo menschliches Leiden zu verhüten und zu lindern ist – seit mehr als 25 Jahren mit stetigem Wachstum.

Für unsere Tochtergesellschaft: Kinder- Jugend- und Sozialhilfe Suhl gGmbH in Suhl suchen wir Sie als Pädagogische Fachkraft!

Was sind Ihre Aufgaben:

  • Förderung, Betreuung und Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund/ unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen entsprechender rechtlicher Rahmenbedingungen (Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27,34,36,41,42, und 42a SGBVIII)
  • Arbeit als Bezugsbetreuer
  • Organisation und Abwicklung des Tages- und Wochenablaufes
  • Unterstützung der Jugendlichen beim Erwerb sozialer, sprachlicher und kultureller Kompetenzen
  • Unterstützung der Jugendlichen bei Schulbesuchen, Ausbildungsplatzsuchen, Verselbstständigung sowie Freizeitgestaltung
  • Teilnahme und Organisation von Tagesausflügen und Ferienfreizeitmaßnahmen
  • Einzelfall- und Gruppenarbeit
  • Krisenintervention und Deeskalation
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie mit anderen beteiligten Netzwerk- und Kooperationspartnern (Schule, Ärzte, Internationaler Bund, Jugendmigrationsdienst, Berufsberatung etc.)
  • Unterstützung bei der Erarbeitung einer Perspektive (Schule/Ausbildung/Anschlusshilfen)
  • Unterstützung bei Auszug im Bereich des Verselbständigungswohnens (Wohnungsbaugesellschaften, Möbelbörse, Jobcenter)

Was bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilpädagoge oder Heilerziehungspfleger oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (B.A./Dipl.), Pädagogik (B.A./Dipl.) Heilpädagogik (B.A./Dipl.), der Psychologie (M.Sc./Dipl.)
  • Hohe Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Klarheit in Bezug auf Rolle und Auftrag (Nähe und Distanz)
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Frustrationstoleranz
  • Bereitschaft zu transparenten Arbeitsweisen
  • Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Früh-, Spät- und Nachtschicht, u.a. am Wochenende und an Feiertagen sowie Bereitschaft zu Bereitschaftsdiensten
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Was erwartet Sie:

  • Ein Unternehmen, das Sie und Ihre Arbeit wertschätzt – ein tolles Team!
  • Arbeitsmodelle – passend zu unseren gemeinsamen Bedürfnissen
  • Planung Ihrer Freizeit über ein „Wunschbuch“
  • Attraktive Bezahlung nach neuestem Tarifvertrag – mit regelmäßigen Erhöhungen
  • Zusätzliche Schichtzuschläge
  • 30 Tage Urlaub
  • Einspringprämie - als Dank für Ihre Flexibilität
  • Eine Tätigkeit in der sozialpädagogischen Wohngruppe oder im Verselbständigungswohnen
  • Supervision für Mitarbeiter
  • Betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und interne Aufstiegschancen gibt’s auch bei uns
  • Übernahme Kinderbetreuungskosten für eigene Kinder oder Enkel von max. 200 €uro steuerfrei je Monat (bei Vollzeit)
  • Sie erhalten nach jedem Quartal, in dem Sie an jedem Arbeitstag arbeitsfähig waren, (Kindkrank-Tage natürlich ausgenommen) im Folgequartal jeden Monat 50 Euro steuerfreies Guthaben auf eine Gutscheinkarte, mit der Sie Tanken, Einkaufen, Verreisen oder sonstige schöne Dinge machen können
  • Ganz viel Wertschätzung für Ihre Person und Arbeitsleistung

Ihr Weg in unser StaRKes Team

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns auf Sie! Lassen Sie uns schnell und einfach Ihre Bewerbung zukommen, online per Mail karriere@drk-suhl.de als PDF.

Über Ihre Bewerbung, gern auch zunächst ganz entspannt telefonisch, freut sich der DRK Kreisverband Suhl e.V., Dana Hanf, Telefon: 03681 7929 843.

Kontakt: Arbeitgeber DRK Kreisverband Suhl e.V.
Ansprechpartner: DRK Kreisverband Suhl e.V. Rennsteigstraße 8, 98529 Suhl
Dana Hanf; E-Mail: karriere@drk-suhl.de; Telefon: 03681 7929 843

Wir freuen uns darüber hinaus auch auf Initiativbewerbungen als Altenpfleger oder Pflegefachkraft und bieten Praktika, Ausbildungen, FSJ und Bundesfreiwilligendienst in verschiedenen Bereichen an. Auch Fahrer für Tagespflege und Hausnotruf sind immer willkommen. - Mehr unter www.drk-suhl.de

*Im Text wird – aus Gründen der einfacheren Sprache und ohne jede Diskriminierungsabsicht – ausschließlich die männliche Form verwendet. Grundsätzlich sind damit alle Geschlechter mit einbezogen.

Wir verweisen auf unsere Datenschutz-Richtlinie, zu finden unter: www.drk-suhl.de