Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Tiefbautechniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d) im Bereich Tief- oder Straßenbau in Meiningen:

Vollzeit, Teilzeit
10.07.2024
01.09.2024
Vollzeit, Teilzeit

#123633

Arbeitgeber
Stadtverwaltung Meiningen
Stellenangebot Logo Unternehmen - Stadtverwaltung Meiningen

Schlossplatz 1

98617 Meiningen

Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen

Ingenieurwesen, Techniker, Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz

Meiningen

Bewerben

Die Kreisstadt Meiningen hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Tiefbautechniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d) im Bereich Tief- oder Straßenbau

im Fachbereich Hoch- und Tiefbau zu besetzen.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören u. a.:

  • fachliche Begleitung und Dokumentation von Baumaßnahmen im Bereich Telekommunikation und Tiefbau,
  • selbständige Abwicklung von Breitband-Baumaßnahmen unter Einhaltung des Bauzeitenplans,
  • Überwachung der Baumaßnahmen inkl. der Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben unter Berücksichtigung der arbeits- und sicherheitstechnischen Vorschriften sowie deren Umsetzung nach den Regeln der Technik,
  • Protokollführung bei Bauberatungen, Beweissicherung der örtlichen Gegebenheiten sowie Abnahme der Baumaßnahme.

Ihr Befähigungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Techniker (w/m/d) in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau bzw. als Meister (w/m/d) im Bereich Tief-/ Straßenbau oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Kenntnisse im öffentlichen Baurecht sowie einschlägiger DIN-Normen,
  • praktische Erfahrungen im Straßen- und Tiefbau,
  • Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Straßenbaustellen,
  • sicherer Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz,
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B,
  • wünschenswert: praktische Erfahrungen mit Baumaßnahmen im Telekommunikationsbereich sowie rechtliche Kenntnisse im Zusammenhang mit dem TKG.

Unser Angebot für Sie:

  • einen Arbeitsplatz bei einem modernen dienstleistungs- und bürgerorientierten Arbeitgeber in einer kulturgeprägten Stadt,
  • eine befristete Vollzeitstelle (5 Jahre bei derzeit 39 Stunden/Woche), Teilzeitarbeit möglich,
  • eine Eingruppierung je nach Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur EG 9a TVöD VKA,
  • fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen,
  • ein jährlicher Urlaubsanspruch in Höhe von bis zu 30 Tagen,
  • flexible Arbeitszeiten zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Möglichkeit der Mobilen Arbeit sowie
  • zusätzliche Altersversorgung.

Gleichstellung

Die Stadt Meiningen fördert aktiv die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter (w/m/d). Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Nationalität, Religion und Weltanschauung. Schwerbehinderte sowie Bewerber (w/m/d) aus der Stadtverwaltung Meiningen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsfrist und Bewerbungsverfahren

Fühlen Sie sich angesprochen und erfüllen die genannten Voraussetzungen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.08.2024 in unserem Online-Portal (stellenportal.meiningen.de).

Die Übersendung der Bewerbungsunterlagen an unsere Hausadresse ist möglich. Die Anschrift lautet:

Stadtverwaltung Meiningen

Zentrale Dienste

Schlossplatz 1

98617 Meiningen

Eine Bewerbung per E-Mail ist nicht möglich. Aus organisatorischen Gründen können wir Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurücksenden. Sie werden im Anschluss an das Verfahren vernichtet.

Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss (Zeugnisbewertung).

Kosten, die Ihnen gegebenenfalls in Verbindung mit einem Vorstellungsgespräch in unserem Hause entstehen, werden von uns nicht übernommen.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Stadtverwaltung Meiningen im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung finden Sie auf der Homepage der Stadt Meiningen unter dem Link https://meiningen.de/datenschutz/.