Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Fachleiter/in (m/w/d) für das Lehramt an Grundschulen im Fach Mathematik am Staatlichen Studienseminar für Lehrerausbildung, Regionalstelle Südthüringen in Meiningen in Bauerbach bei Meiningen:

05.06.2024
05.06.2024

#121495

Arbeitgeber
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Stellenangebot Logo Unternehmen - Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Werner-Seelenbinder-Straße 7

98617 Bauerbach bei Meiningen

Erziehungs- und Bildungswesen

Bildung, Erziehung, Soziale Berufe, Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz

Bauerbach bei Meiningen

Bewerben

Im Staatlichen Studienseminar für Lehrerausbildung, Regionalstelle Südthüringen mit Sitz in Meiningen ist ein Dienstposten als

Fachleiter/in (m/w/d) für das Lehramt an Grundschulen im Fach Mathematik


zu besetzen.


Der Aufgabenbereich umfasst in der Hauptsache:


· die dauerhafte Ausbildung von mindestens acht Seminarteilnehmenden im Fach Mathematik im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen in Praxis und Theorie oder Nachqualifizierern in der berufsbegleitenden pädagogisch-praktischen Nachqualifizierung

· Planung und Organisation aller für die pädagogisch-praktische Ausbildung im Vorbereitungsdienst oder für die berufsbegleitende pädagogisch-praktische Nachqualifizierung erforderliche Ausbildungsveranstaltungen im Fach Mathematik einschließlich der Lehrproben und Mitwirkung bei der Zweiten Staatsprüfung im Vorbereitungsdienst bzw. der abschließenden Staatlichen Prüfung in der Nachqualifizierung in Abstimmung mit der Seminarleitung

· Durchführung von Hospitationen sowie Führen der dazugehörigen Beratungsgespräche

· Erstellen von Beurteilungen

· Erteilung von Unterricht in der jeweiligen Schulart im Wege der Abordnung

· Zusammenarbeit mit der Seminarleitung und anderen Fachleiter/innen, den Schulleitungen, Verantwortlichen für die Ausbildung und fachbegleitenden Lehrpersonen an den Ausbildungsschulen

· Zusammenarbeit mit den Schulämtern innerhalb des Zuständigkeitsbereiches des Staatlichen Studienseminars für Lehrerausbildung, dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien sowie den Universitäten

· Ausbildung von Seminarteilnehmenden in weiteren Ausbildungsstandorten des Staatlichen Studienseminars für Lehrerausbildung

· sonstige Aufgaben in der ersten und dritten Phase der Lehrerausbildung nach § 24 Thüringer Lehrerdienstordnung


Für die Teilnahme am Auswahlverfahren werden vorausgesetzt:

· die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Dienstes in der Bildung im Laufbahnzweig des Grundschullehrers und die Lehrbefähigung im Fach Mathematik oder

· ein in Thüringen als gleichwertig anerkannter Abschluss mit entsprechender Lehrbefähigung

Darüber hinaus sind wünschenswert:

· mehrjährige Tätigkeit als bestellte/r oder beauftragte/r Fachleiter/in für das Lehramt an Grundschulen

· mehrjährige Berufserfahrung als Lehrperson an einer Grundschule

· überdurchschnittliches fachliches Wissen

· hervorragende Kenntnisse in Pädagogik, pädagogischer Psychologie und Allgemeiner Didaktik in Verbindung mit Fähigkeiten zu wissenschaftlicher und konzeptioneller Tätigkeit

· hohe Flexibilität und Belastbarkeit

· ausgeprägtes Organisations- und Planungsvermögen

· schnelle Auffassungsgabe und hohes Urteilsvermögen

· kooperative und kommunikative Fähigkeiten

· Beratungs- und Beurteilungskompetenz insbesondere bezogen auf die Felder pädagogische Führung und ganzheitliche Planung und Durchführung von schulischen Bildungsprozessen

Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik


Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Landesbedienstete, die als Beamte auf Lebenszeit ein statusrechtliches Amt nach Besoldungsgruppe A 13 oder als Tarifbeschäftigte in Entgeltgruppe 13 TV-L eingruppiert und unbefristet beschäftigt sind.

Der Dienstposten ist mit Besoldungsgruppe A 14 Thüringer Besoldungsgesetz (ThürBesG) bzw. tarifrechtlich mit Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet.

Die Ausschreibung richtet sich bei Beamtinnen und Beamten ausschließlich an Beförderungsbewerber.

Die Übertragung der Funktion erfolgt grundsätzlich im Wege einer Beauftragung mit der Wahrnehmung der Geschäfte. Nach einer erfolgreichen Erprobungszeit nach § 36 ThürLaufbG erfolgt die Bestellung in der Funktion. Mit dieser dauerhaften Übertragung des Dienstpostens ist im Anschluss eine Beförderung verbunden.


Die Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 40 Wochenstunden. Unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse ist der Dienstposten grundsätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


Bitte reichen Sie Bewerbungen bis zum 26. Juni 2024 ausschließlich über die Online-Bewerbungsfunktion im entsprechenden Stellenangebot auf dem Karriere- und Bewerbungsportal des Freistaats Thüringen (www.karriere.thueringen.de) unter nachfolgendem Link ein:

https://karriere.thueringen.de/Stellenangebote/fachleiter-in-m-w-d-fuer-das-lehramt-an-grundschulen-im-fach-mathematik-am-staatlichen-studienseminar-fuer-lehrerausbildung-regionalstelle-suedthueringen-in-meiningen-3



Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.


Informationen zum Datenschutz

Ihre Bewerbungsdaten werden durch das TMBJS im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Eine entsprechende Information gemäß Art. 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten für Stellenbesetzungsverfahren finden Sie unter www.tmbjs.de/stellen.