Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Technikerin / Techniker / Ingenieurin / Ingenieur im Bauamt (m/ w/ d) in Hildburghausen:

Vollzeit
30.05.2024
01.07.2024
Vollzeit

#121128

Arbeitgeber
Stadtverwaltung Hildburghausen
Stellenangebot Logo Unternehmen - Stadtverwaltung Hildburghausen

Clara-Zetkin-Straße 3

98646 Hildburghausen

Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz

Hildburghausen

Bewerben

Öffentliche Stellenausschreibung

Die Stadt Hildburghausen (ca. 12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Technikerin / Techniker / Ingenieurin / Ingenieur im Bauamt

(m/ w/ d)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

- Planung, Koordinierung, Überwachung und Abnahme von Hochbau-, Tiefbau-, Sanierungs-

und Bauunterhaltungsmaßnahmen.

- Ausschreibung- und Vergabeverfahren führen

- Führen von Verhandlungen und Abschluss von Ingenieur-, Architekten-, Bau-,

Erschließungs- und städtebaulichen Verträgen

- Prüfung von Honorarrechnungen

- Projektsteuerungsmaßnahmen

- Zusammenarbeit mit beauftragten Planungsbüros, sowie Überwachung der Leistungserbringung

- Wahrnehmung der Aufsicht über die Betreuung und Instandsetzung von Straßen, Wegen,

Plätzen und Wartungsarbeiten an Gebäuden und Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung

- Steuerung und Überwachung des Gebäudemanagements und Liegenschaftsverwaltung

- Koordination und Mitwirkung bei der Beantragung von Fördermitteln

- Mitwirkung an der Aufstellung und Durchführung des Haushalts- u. Investitionsplanes

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

- staatlich geprüfte/ geprüfter Bautechnikerin/ Bautechniker, abgeschlossenes Studium als

Ingenieurin/ Ingenieur / Architektin/ Architekt im Bauwesen, oder vergleichbarer Abschluss,

- Kenntnisse und langjährige Berufserfahrung im Hoch- und Tiefbau,

- fundierte Fachkenntnisse im Baurecht,

- fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office),

- gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, sowie eine sicheres und

freundlichen Verhalten und Auftreten,

- hohe Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten (Sitzungsdienst), sowie

Belastbarkeit, Flexibilität, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein,

- gute Umgangsformen, auch in konfliktträchtigen Situationen.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Die Stelle ist als Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Sie haben flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 21.06.2024 an:

Stadtverwaltung Hildburghausen

z. Hd. Frau Zöller

Clara – Zetkin – Straße 3

98646 Hildburghausen

oder per Mail an: s.zoeller@hildburghausen.de

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Informationen zum Datenschutz: Ihre Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadtverwaltung Hildburghausen im Rahmen des Ausschreibungs-/Auswahlverfahrens. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Patrick Hammerschmidt

Bürgermeister

Stadt Hildburghausen