Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Sachbearbeiter GIS / Vermessungstechniker / Geoinformationstechniker / Geomatiker / technischer Zeichner (m/w/d) in Eisenach, Thüringen:

Vollzeit, Teilzeit
23.05.2024
23.05.2024
Vollzeit, Teilzeit

#120643

Arbeitgeber
Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal
Stellenangebot Logo Unternehmen - Trink- und AbwasserVerband Eisenach-Erbstromtal

Am Frankenstein 1

99817 Eisenach, Thüringen

Energie- und Wasserwirtschaft

Ingenieurwesen, Techniker, Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz

Eisenach, Thüringen

Bewerben

Im Sachgebiet GIS (geographisches Informationssystem) des Trink- und AbwasserVerbandes Eisenach-Erbstromtal, ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle als

Sachbearbeiter GIS / Vermessungstechniker / Geoinformationstechniker / Geomatiker / technischer Zeichner (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden pro Woche) oder Teilzeit, zu besetzen.

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Digitale Erfassung und Pflege von Daten im geographischen Informationssystem
  • Erstellung und Fortführung der digitalen Anlagenbestandsdokumentation
  • Erstellung von Plänen und Planauskünften
  • projektorientiertes Arbeiten
  • Archivieren und Sichern von Zeichnungen und den dazugehörigen Dokumenten

Fachliche Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker (m/w/d)
  • alternativ abgeschlossene Ausbildung als Geoinformationstechniker, Geomatiker, technischer Zeichner oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d)
  • sichere Anwendung fachspezifischer Software und Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken, Grafikprogrammen und Hard- und Software (Plotter, Drucker, AutoCAD, Oracle, Microsoft Office, ALKIS)
  • engagierte, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Sorgfalt, Genauigkeit und Organisationstalent
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • in Vertretungsfällen Vermessungen im Außendienst wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenspektrum mit moderner Arbeitsumgebung
  • eine langfristige Mitarbeiterbindung und ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis
  • Eingruppierung je nach Qualifikation und Berufserfahrung in Entgeltgruppe 5 TV-V (VKA)
  • Teilnahme an der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeitkonto und 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12. sofern diese auf einen Wochenarbeitstag fallen
  • Gesundheitsförderung, regelmäßiges Bewegungsprogramm und Fahrradleasing
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.06.2024 online über unser Karriereportal unter www.tavee.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Durch die Bewerbung entstehende Kosten (einschließlich Reisekosten) werden nicht erstattet.

Für Auskünfte bzgl. der Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Köhler unter der Telefonnummer 036928 / 961- 468 gern zur Verfügung.