Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Fachkräfte (m/w/d) für den AWO-Teilhabedienst im Wartburgkreis ab September 2024 in Bad Salzungen:

Vollzeit, Teilzeit
25.04.2024
01.09.2024
Vollzeit, Teilzeit

#119126

Arbeitgeber
AWO AJS gGmbH
Stellenangebot Logo Unternehmen - AWO AJS gGmbH

Juri-Gagarin-Ring 160

36433 Bad Salzungen

Gesundheits- und Sozialwesen

Bildung, Erziehung, Soziale Berufe

Bad Salzungen

Bewerben

Bist Du bereit, mit Deiner Leidenschaft für soziale Arbeit einen echten Unterschied im Leben von Menschen mit Behinderungen zu machen? Wir suchen engagierte Kolleg*innen, die unser dynamisches Team in der Eingliederungshilfe verstärken und dabei helfen, individuelle Unterstützung zu einem echten Erlebnis zu gestalten.

Werde Teil unseres Teams in der Eingliederungshilfe und gestalte die Einführung und praktische Umsetzung der personenzentrierten Komplexleistung (PKL) im Wartburgkreis von Anfang an aktiv mit!

Für unser Team suchen wir Dich ab September 2024 als Fachkraft (m/w/d) zur unbefristeten Einstellung in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Aufsuchende Arbeit: Du gehst aktiv auf Menschen zu und bietest Unterstützung an, wo sie benötigt wird.
  • Entwickeln und umsetzen individueller Teilhabepläne, die sich an den Wünschen, Stärken und Bedürfnissen der Klient*innen orientieren.
  • Zusammenarbeit in einem agilen Team, das Wert auf Offenheit, Flexibilität und kontinuierliche Verbesserung legt.
  • Einbringen Deiner kreativen und innovativen Ideen zur Gestaltung der sozialen Dienstleistungen.
  • Dokumentation und Reflexion der Arbeitsergebnisse zur Sicherung der Qualitätsstandards.

Was wir bieten

  • Ein agiles Arbeitsumfeld, das Dir die Freiheit gibt, Deine Ideen und Visionen für eine effektive und empathische Unterstützung umzusetzen.
  • Ein personenzentrierter Ansatz, bei dem Du Menschen mit Behinderungen dabei unterstützt, ihr volles Potential zu entfalten.
  • Eine sozialraumorientierte Arbeitsweise, die darauf abzielt, Menschen in ihrem direkten Umfeld zu erreichen und zu begleiten
  • Eine wirkungsorientierte Arbeitsweise, mit dem Ziel, nachhaltige Verbesserungen im Leben unserer Klient*innen zu erzielen.
  • Flexible Arbeitszeiten, die sich nach den Bedürfnissen unserer Klient*innen richten und Dir gleichzeitig eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichen.

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Heilerziehungspflege).
  • Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden oder die Bereitschaft, diese zu erlernen.
  • Eine lösungsorientierte Denkweise und die Fähigkeit, auch in herausfordernden Situationen empathisch und professionell zu handeln.
  • Teamgeist und die Motivation, in einem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld zu wachsen und zu lernen.
  • Ein selbstständiger und verantwortungsbewusster Arbeitsstil.
  • Führerschein: Klasse B

So bewerben Sie sich

Interessiert?

Dann werde Teil unseres Teams und gestalte mit uns die Zukunft der Eingliederungshilfe!

Sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an den untenstehenden Kontakt.

Kontakt

Melanie Böhm-Fink

AWO AJS gGmbH
Teilhabezentrum

Tel.: 0151 / 70 31 80 38
E-Mail: melanie.boehm-fink@awo-thueringen.de