Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Volkswirt (m/w/d) als Lehrbeauftragter / Dozent / Lehrkraft in Eisenach, Thüringen:

Freie Mitarbeit/ Selbständigkeit
08.04.2024
01.09.2024
Freie Mitarbeit/ Selbständigkeit

#118039

Arbeitgeber
Duale Hochschule Gera-Eisenach
Stellenangebot Logo Unternehmen - Duale Hochschule Gera-Eisenach

Weg der Freundschaft 4

99817 Eisenach, Thüringen

Universitäten, Fachhochschulen, Institute

Bildung, Erziehung, Soziale Berufe, Geschäftsleitung, Management, Beratung

Eisenach, Thüringen

Bewerben

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach ist eine Hochschule des Freistaates Thüringen, ausgerichtet auf das Angebot von dualen praxisintegrierten Bachelorstudiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Soziales. Zusammen mit ihren Praxispartnern bildet sie am Campus Gera und Eisenach gegenwärtig rund 1.500 Studierende aus.

Zur Unterstützung der Lehre am Campus Eisenach werden für die Studienrichtungen des Wirtschaftsingenieurwesens „Technischer Vertrieb“ und „Digitale Industrie“ ab sofort Lehrbeauftragte gesucht:

Lehrbeauftragter / Dozent / Lehrkraft (m/w/d) Volkswirtschaftslehre

Fachgebiet "Volkswirtschaftslehre":

  • Umfang: 45 Lehrveranstaltungsstunden (á 45 min) mit Klausurerstellung und -korrektur
  • 5. Semester 2024 (September bis Mitte November 2024)
  • Campus Eisenach
  • Inhalte:
    • Allgemeine Einführung
    • Präferenzordnung und ordinale Nutzenfunktion
    • Optimale Konsumgüterwahl eines Haushalts
    • Produktionsfunktionen
    • Kurzfristige und langfristige Faktoreinsatz- und Produktionsplanung
    • Preisbildung bei vollkommener und monopolistischer Konkurrenz

Als Lehrkraft sollte Sie Leidenschaft für das Fachgebiet VWL, Zuverlässigkeit und Freude im Umgang mit Studierenden mitbringen. Die Vergütung richtet sich nach der „Satzung zur Vergütung von Lehraufträgen an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach“ und beträgt zwischen 30 und 40 € (pro Lehrveranstaltungsstunde) je nach Qualifikation.

Rückfragen und nähere Informationen richten Sie bitte an: Prof. Dr.-Ing. Jana Hadler, Leiterin der Studienrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen „Technischer Vertrieb“ und „Digitale Industrie“, Telefon: (03691) 6294-22, E-Mail: jana.hadler@dhge.de

Weitere Details sowie die Modulbeschreibungen finden Sie auf unserer Homepage unter Angebote Lehraufträge (dhge.de). Diese stellen eine Orientierung für die dann durch die Lehrkräfte zu entscheidenden / auszuwählenden Inhalte dar.

Senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) per E-Mail an: jana.hadler@dhge.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!